Pferd Isländische Pferdenamen erklärt
Logo

Vakur

maennlich Wörtlich: wach, Rennpasser. Freie Übersetzung: Frühaufsteher. Was es bedeutet: Vakur ist einer der Pferdenamen, die bereits in der Edda erwähnt werden und somit über 800 Jahre alt sind. Vakur ist laut Edda das Reitpferd von Morgunn (Morgen) und damit vor allem für helle Pferde geeignet. Seit 2011 auch als Menschenname in Island zugelassen.
Islandkochbuch

Besuche unseren Sponsor